Schule

Die Waldorfpädagogik gründet sich auf einem ganzheitlichen Menschenbild, d.h., die Unterrichtsinhalte werden so ausgewählt und gestaltet, dass die physischen, seelischen und geistigen Fähigkeiten gleichmäßig erfasst werden. Das Unterrichtskonzept ist nicht starr. Seit fast 100 Jahren streben die Waldorfpädagogen immer wieder danach, die Unterrichtsinhalte so weiter zu entwickeln, dass sie aktuell sind für die sich ständig verändernden gesellschaftlichen Verhältnisse.  Schüler und Schülerinnen wird ermöglicht, ein eigenes zu Denken entwickeln, dass sie erlebend und fragend, innerlich und nach außen gerichtet, aktiv und tätig werden lässt.

Hauptunterricht

Der Tag beginnt für alle Schüler und Schülerinnen mit einem Unterrichtsblock von 2 Stunden, in dem die Hauptfächer (z.B. Deutsch, Mathematik, Geschichte, Erdkunde, Naturwissenschaften) in Epochen von jeweils 3-4 Wochen nacheinander unterrichtet werden.

Fachunterricht

Nach dem Hauptunterricht folgen die Fachstunden. Englisch, Russisch, Musik, Sport, Eurythmie, Religion, Handarbeit, Handwerk und künstlerische Fächer werden von Fachlehrern unterrichtet. Die Klassen werden zum Fachunterricht größtenteils in zwei Gruppen aufgeteilt.

Zeugnisse

Erst am Ende der Schulzeit erhalten die Schüler und Schülerinnen ein Zensurenzeugnis. Bis dahin bekommt jeder am Schuljahresende ein ausführliches Textzeugnis, in dem die Lernfortschritte und der individuelle Entwicklungsstand beschrieben werden.

Abschlüsse

Nach 12 Jahren gemeinsamer Schulzeit kann neben dem Waldorfschulabschluss der Realschulabschluss abgelegt werden. Der Hauptschulabschluss ist bereits in der 11. Klasse möglich. In der 13. Klasse bereiten sich die Abiturienten und Abiturientinnen auf das Abitur vor.

Anmeldung

Zur Anmeldung in die neue erste Klasse des Schuljahres 21/22 benötigen wir ein ausgefülltes Anmeldeformular, eine Kopie der Geburtsurkunde und ein Bestätigungsschreiben der zuständigen Grundschule in öffentlicher Trägerschaft, dass dort eine Anmeldung erfolgt ist.

Zur Anmeldung in eine höhere Klasse (Quereinstieg) benötigen wir ein ausgefülltes Anmeldeformular und eine Kopie des letzten Zeugnisses. Diese Unterlagen schicken Sie bitte an das Schulbüro. Die vollständigen Unterlagen werden an den Aufnahmekreis weitergereicht, der überprüft, ob ein Schulplatz in der betreffenden Klasse frei ist.

LINK ZUR ANMELDUNG